Zu Besuch im Deutschen Museum

Dieses Mal soll es nach München ins Deutsche Museum gehen, dem bezüglich der Ausstellungsfläche, größten Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt. Erklärtes Ziel der Einrichtung ist es, dem interessierten Laien in verständlicher Weise naturwissenschaftliche und technische Erkenntnisse möglichst lebendig nahezubringen. Zuletzt war ich als Kind da, aber die vielen anschaulichen Experimente, die man dort machen konnte, …

Zu Besuch im Deutschen Museum Weiterlesen »

ZEGG, Z3 und wieder zurück

Es soll mal wieder nach Berlin gehen, wo ich nun endlich einen Termin beim Technikmuseum bekommen habe, um zusammen mit Professor Horst Zuse eine Vorführung seiner Z3r zu filmen. Die ersten beiden Anläufe diesbezüglich waren leider wegen Corona gescheitert. Zudem plane ich ein Interview mit ihm, um noch etwas mehr über die Hintergründe seines Nachbaus …

ZEGG, Z3 und wieder zurück Weiterlesen »

Schönheit und Notwendigkeit

Über meinen Besuch in Erlangen habe ich ja bereits ausführlich berichtet. Nun will ich noch ein paar Informationen zum Rest der Reise nachliefern, welche mich diesmal einmal rund um Deutschland geführt hat: Aber bevor es losgeht, muss erst mal wieder der California, wegen der immer noch unklaren Faktenlage bezüglich der Tiefenentladung von Blei-Gel-Akkus, aufgeladen werden: …

Schönheit und Notwendigkeit Weiterlesen »

Besuch bei ISER Erlangen

Heute geht es zu meiner alten Universität. Das Blaue Hochhaus hat sich seit meinem Weggang nicht groß verändert, aber vielleicht sind jetzt die Bäume etwas höher als damals: Ich habe eine Führung durch die Informatik-Sammlung Erlangen (ISER) vereinbart, um diese filmisch zu dokumentieren. Zuerst treffe ich mich mit dem Leiter der Sammlung, Dr. Guido Nockemann, … …

Besuch bei ISER Erlangen Weiterlesen »

Auf den Spuren von Konrad Zuse

Ich bin ja immer noch am Sammeln von deutschen Computermuseen und heute geht es dafür nach Hünfeld zum Konrad-Zuse-Museum. Als ausgewiesener Experte für den deutschen Computerpionier hat sich Klemens Krause netterweise bereit erklärt, mich dabei zu begleiten. Also hole ich ihn nach Dienstschluss an der Uni Stuttgart bei seinem Museum ab. Der California ist aufgeladen …

Auf den Spuren von Konrad Zuse Weiterlesen »

Auf dem Weg nach Osten

Nachdem wir letztes Jahr auf unserer Calitour bereits den ersten Anlauf unternommen hatten, für Alena eine neue Bleibe zu finden, wollen wir es jetzt nochmal probieren und starten deshalb Richtung Ostdeutschland. Alenas Beschwerden sind sind in letzter Zeit sogar noch etwas stärker geworden, also wird es sicherlich nicht ganz einfach, eine beziehbare Wohnung für sie …

Auf dem Weg nach Osten Weiterlesen »

Wutachschlucht mit der “Freundin von nebenan”

Heute will ich über einen Ausflug mit meiner “Freundin von nebenan” in die Wutachschlucht berichten. Am Donnerstag, den 13. Juni 2019 soll es losgehen. Aber zuvor will ich auf alle Fälle noch meinen Termin bei IBM-History wahrnehmen. Vor dem Labor weht interessanterweise die Rainbow-Fahne, welche ich hier noch nie zuvor gesehen habe: Nach der „Arbeit“ …

Wutachschlucht mit der “Freundin von nebenan” Weiterlesen »

Natur für Anfänger: Der Hirschkäfer “Alles Roger”

Meine “Freundin von nebenan” schickt mir Abends am 31. Mai folgende Nachricht: Wow, ein echter Hirschkäfer – nichts wie hin! Bei ihr angekommen, mache ich ein paar Aufnahmen von dem imposanten Kollegen. Interessanterweise scheint er sich recht wohl in der Wohnung meiner Freundin zu fühlen. Trotzdem entlassen wir den hübschen Kerl nach dem Fotoshooting natürlich …

Natur für Anfänger: Der Hirschkäfer “Alles Roger” Weiterlesen »