Kategorie: Drohne

Auf dem Weg nach Osten

Nachdem wir letztes Jahr auf unserer Calitour bereits den ersten Anlauf unternommen hatten, für Alena eine neue Bleibe zu finden, wollen wir es jetzt nochmal probieren und starten deshalb Richtung Ostdeutschland. Alenas Beschwerden sind sind in letzter Zeit sogar noch

Zellaronda – Tag sieben: Finish auf getrennten Wegen

Nach meinem Platten gestern versucht Frank am Morgen, mit *seinem* Flickzeug wenigstens einen der beiden Schläuche noch zu retten – leider erfolglos: Deshalb beschließen wir heute, getrennte Wege zu gehen: Frank fährt wie geplant mit seinem Rad die Runde zu Ende, über

Zellaronda – Tag vier: Strada de la Vena

Nachdem wir im Schluderbacher Kloster gut genächtigt haben, stärken wir uns erst mal beim gutem Frühstücksbüfett – Frank hat sich auf die Tour heute besonders gefreut: Wir machen den zweiten Anlauf auf die vielversprechende Abfahrt „Strada de la Vena“, die

Zellaronda – Tag drei: Plätzwiese / Cristallogruppe

Nach der harten Tour über den Alpenhauptkamm lassen wir es heute etwas ruhiger angehen – wir fahren das Ahrntal hinunter nach Bruneck, dann links ab ins Pustertal und über die Plätzwiese bis Schluderbach: Dabei werden wir hoffentlich auch die Cristallogruppe in ihrer ganzen Pracht

Zellaronda – Tag zwei: Über den Krimmler Tauern

Heute am zweiten Tag steht bereits die (vermeintliche) Königsetappe der Tour an: Am Krimmler Tauern überqueren wir auf 2632 Metern den Alpenhauptkamm … … und fahren nach Kasern, das im Südtiroler Ahrntal liegt. Am Ende werden wir dabei auf folgende Metriken

Zellaronda – Tag eins: Von Zell nach Gerlos

Mit meinem ehemaligen Arbeitskollegen Frank mache ich einmal pro Jahr eine Mountainbike-Tour und jetzt ist es wieder so weit: Unsere achte gemeinsame Expedition führt uns dieses mal von Zell am Ziller über den Krimmler Tauern (2634 m) in die Dolomiten, vorbei an

Calitour – Teil elf: Ungarische Tiefebene / Timisoara

Nach dem inspirierenden Tag in der Slowakei gestern, geht es heute schließlich nach Rumänien: Ziel ist die drittgrößte Stadt des Landes – Timisoara: Sowohl Google als auch das VW Navigationssystem empfehlen mir zunächst eine Route über Budapest, aber durch Hinzufügen der rumänischen Stadt

Calitour – Teil zehn: Slowakisches Paradies / Kosice

Nachdem ich gestern in der Slowakei angekommen bin, geht es heute weiter Richtung Kosice, der mit 240.000 Einwohnern zweitgrößten Stadt des Landes: Von der Route durch das Tal zwischen der Hoher Tatra zur Linken und dem Nationalpark „Slowakisches Paradies“ zur

Calitour – Teil neun: Gimbal / Hohe Tatra

Gut ausgeschlafen treffe ich heute die Entscheidung, Nicole’s Einladung nach Rumänien anzunehmen und plane eine Route über die Slowakei, … … bei der ich mir große Chancen ausrechne, auch noch etwas von der Hohen Tatra zu sehen. Bei der Gelegenheit, hier eine

Calitour – Teil vier: Göttingen / Potsdam

Nach zwei Wochen verlassen wir also heute, am 4. Mai, unseren schönen Campingplatz in Vaals Richtung Göttingen: Wir sehen unterwegs in der Ferne den Kölner Dom … … und machen dann einen kleinen Zwischenstopp in Wuppertal, wo wir die …

Top