Rumänien

Bukarest im März

Nach dem Abschied von der IBM will ich meine neu gewonnene Freiheit zusammen mit Nicole feiern: Sie ist momentan in ihrem Heimatland und hat zum Glück auch etwas Zeit für mich. Wir wollen uns in Bukarest treffen, worauf ich mich besonders freue, weil ich die Stadt ja bis jetzt immer nur sehr kurz sehen konnte. Die Hauptstadt Rumäniens …

Bukarest im März Weiterlesen »

Constanta – Zweiter Anlauf zu dritt

Heute ist Sonntag, der 19. August: Nicole ist wieder in Deutschland und ich habe vor, sie am Abend noch einmal zu besuchen. Weil das Wetter so gut ist, laufe ich aber vorher noch zum Tübinger Biergarten und sehe unterwegs diesen farbenfrohen Brunnen, … … den mein “Handy-Assistent” zugegebenermaßen ziemlich aufgehübscht hat – da tut es schon fast weh, …

Constanta – Zweiter Anlauf zu dritt Weiterlesen »

Rumänien – Teil vierzehn: Zusammenfassung

Zu guter Letzt will ich noch die wichtigsten Punkte meiner 30-tägigen Reise durch Rumänien zusammenfassen: Das Land … … hat 20 Millionen Einwohner und besitzt etwa 2/3 der Fläche von Deutschland – damit ist es bei weitem nicht so dicht besiedelt. Seit 2007 sind die Rumänen Mitglied der Europäischen Union. Mein Weg … … durch …

Rumänien – Teil vierzehn: Zusammenfassung Weiterlesen »

Rumänien – Teil dreizehn: 31. März 2018

Es geht zurück nach Deutschland: Am Ende unserer Tour gestern hatte ich mit Janis vereinbart, dass er mich heute um 6:45 abholt. Wir sehen nochmal ein paar Gebäude, zum Beispiel die “Assumption Cathedral” … … oder die Oper – diesmal beleuchtet: Ich fliege mit Turkish Airlines … … und muss einen kleinen Umweg über Istanbul machen: Rechts von …

Rumänien – Teil dreizehn: 31. März 2018 Weiterlesen »

Rumänien – Teil zwölf: 29. bis 30. März 2018

Nach meinem kleinen Ausritt in die Vergangenheit gestern, hatte ich Abends schon ziemliche Halsschmerzen: Heute geht gar nichts mehr und ich liege den ganzen Tag nur im Bett. Tag 28 – Freitag, 30. März: Begegnung mit Dracula? Nachdem es die Nacht über leider nicht besser wurde, gehe ich erst mal ins Krankenhaus. Dort werde ich …

Rumänien – Teil zwölf: 29. bis 30. März 2018 Weiterlesen »

Rumänien – Teil elf: 28. März 2018

Nach unserer Fahrt gestern, wäre Bruce gerne nochmal losgezogen – aber diesmal musste *ich* hart bleiben: Es geht also wieder zurück nach Cluj! Ich habe Hunger und deshalb kommt diese Imbissbude am Wegesrand sehr gelegen: Hier arbeiten gerade ein paar fleißige Handwerker: Sowohl modern mit Kettensäge … … als auch traditionell mit einem … … oehm, …

Rumänien – Teil elf: 28. März 2018 Weiterlesen »

Rumänien – Teil zehn: 27. März 2018

Nach unserem kurzen Ausflug gestern, musste ich Bruce versprechen, heute nochmal mit ihm loszuziehen. Vorher schaffe ich aber noch was: Dann rufe ich meinen Fahrer an, um Bereitschaft zu signalisieren. Er kommt gerade von einer Tour zurück und ich habe noch etwas Zeit für den Feinschliff. Pünktlich auf die Minute steht das Taxi dann vor …

Rumänien – Teil zehn: 27. März 2018 Weiterlesen »

Rumänien – Teil neun: 26. März 2018

Nach unserer Männerausflug gestern, bin ich noch etwas länger mit meinen neuen Kollegen unterwegs: Diese Nacht werde ich niemals vergessen! Tag 24 – Montag, 26. März: Bruce Willis und die Herbstzeitlose Um noch ein bisschen von der Gegend zu sehen, nehme ich heute mal wieder ein Taxi: Ich vereinbare mit dem Fahrer, wie lange wir unterwegs …

Rumänien – Teil neun: 26. März 2018 Weiterlesen »

Rumänien – Teil acht: 25. März 2018

Der Abend gestern war länger als geplant: Deshalb steige ich heute etwas später aus meinem – diesmal besonders schönen – Bett: Dann verlasse ich Cluj … … Richtung Baia Mare: Wäsche wird getrocknet: Entweder im Garten … … oder auf dem Balkon: Ich passiere aufwändige Werbung für Pepsi … … das mir übrigens erstaunlich oft in Bars …

Rumänien – Teil acht: 25. März 2018 Weiterlesen »