Kategorie: Video

Zwei Mikes in USA – Teil 5: Heading to Yellowstone

Heute ist Samstag, der 15. September: Nachdem wir gestern unseren RV Campground wieder nur bei Nacht gesehen haben, können wir uns heute bei Tageslicht erst mal der Technik widmen: Mike füllt noch schnell Frischwasser nach … … und ich kappe

Zwei Mikes in USA – Teil 4: To the middle of nowhere

Heute ist Freitag, der 14. September: Nachdem wir gestern im stockdunkeln angekommen sind, sehen wir jetzt unseren Campground zum ersten Mal bei Tageslicht: Wir sind ohne groß nachzudenken mit der Schnauze voran in den Stellplatz gefahren. Prinzipiell gibt drei verschiedene

Zwei Mikes in USA – Teil 3: Leaving San Francisco

Heute ist Donnerstag der 13. September: Nachdem wir gestern früh ins Bett gegangen sind, wachen wir heute schon kurz vor sieben auf und überbrücken die Zeit bis zum Frühstück mit Bilder sortieren und E-mails schreiben: Im Frühstücksraum des Hostels gibt

Zwei Mikes in USA – Teil 2: Approaching San Francisco

Heute ist Sonntag, der 12. September: Mike ist bereits gestern Abend schon in Tübingen eingetroffen und hat auf meinem Sofa übernachtet. Um 03:15 klingelt der Wecker und fünfzehn Minuten später fährt unser Taxifahrer Dionysos am Philosphenweg vor. Ich rufe ihn

Constanta – Zweiter Anlauf zu dritt

Heute ist Sonntag, der 19. August: Nicole ist wieder in Deutschland und ich habe vor, sie am Abend noch einmal zu besuchen. Weil das Wetter so gut ist, laufe ich aber vorher noch zum Tübinger Biergarten und sehe unterwegs diesen farbenfrohen Brunnen, …

Zellaronda – Tag sieben: Finish auf getrennten Wegen

Nach meinem Platten gestern versucht Frank am Morgen, mit *seinem* Flickzeug wenigstens einen der beiden Schläuche noch zu retten – leider erfolglos: Deshalb beschließen wir heute, getrennte Wege zu gehen: Frank fährt wie geplant mit seinem Rad die Runde zu Ende, über

Zellaronda – Tag sechs: Pfunderer Joch

Bereits beim Aufstehen merke ich, dass mir der lange Tag von gestern noch in den Knochen steckt und heute gibt es schon wieder eine anstrengende Etappe: Wir fahren ins Eisacktal bis auf unter 500 Meter ab, nehmen dann den Radweg über

Zellaronda – Tag fünf: Bindelweg

Nachdem Frank gestern seine „Strada de la Vena“ fahren durfte, will er heute mit dem Bindelweg eine weitere Strecke von seiner Wunschliste streichen: Außerdem besuchen wir noch (die uns schon bekannte) Serrai-Schlucht und fahren über das Sellajoch bis nach Compatsch auf die Seiser

Zellaronda – Tag vier: Strada de la Vena

Nachdem wir im Schluderbacher Kloster gut genächtigt haben, stärken wir uns erst mal beim gutem Frühstücksbüfett – Frank hat sich auf die Tour heute besonders gefreut: Wir machen den zweiten Anlauf auf die vielversprechende Abfahrt „Strada de la Vena“, die

Zellaronda – Tag drei: Plätzwiese / Cristallogruppe

Nach der harten Tour über den Alpenhauptkamm lassen wir es heute etwas ruhiger angehen – wir fahren das Ahrntal hinunter nach Bruneck, dann links ab ins Pustertal und über die Plätzwiese bis Schluderbach: Dabei werden wir hoffentlich auch die Cristallogruppe in ihrer ganzen Pracht

Top