Rumänien – Teil dreizehn: 31. März 2018

Es geht zurück nach Deutschland: Am Ende unserer Tour gestern hatte ich mit Janis vereinbart, dass er mich heute um 6:45 abholt.

Wir sehen nochmal ein paar Gebäude, zum Beispiel die „Assumption Cathedral“ …

… oder die Oper – diesmal beleuchtet:

Ich fliege mit Turkish Airlines …

… und muss einen kleinen Umweg über Istanbul machen:

Rechts von mir sitzt ein Engländer, der schon überall in der Welt herumgekommen ist und links ein rumänischer LKW-Fahrer, der Erfahrung mit osteuropäischen Frauen aus zwei Ländern hat:

Wir kommen verspätet in Istanbul an – angeblich auch, weil wir auf die Präsidentenmaschine warten mussten:

Auf alle Fälle verpasse ich meinen Anschlussflug und muss noch etwas Zeit am Flughafen verbringen.

Weil ich meine alten Beats-Kopfhörer in Rumänien gelassen habe, kaufe ich mir jetzt die aktuelle Generation …

… und teste sie gleich mal.

Ich würde gerne Bier trinken, aber mein Sodbrennen hält mich ab – ein Jammer, angesichts dieser mächtigen 0,7 Liter Humpen hier:

Und türkisches Efes habe ich auch noch nicht probiert – menno:

Im Flugzeug nach Stuttgart schaue ich mir The Shape of Water an …

… und stelle fast ergriffen fest, dass ich in meinem ersten Film zwei Musikstücke daraus verwendet habe:

Um kurz nach fünf wackelt das Flugzeug plötzlich heftig:

Zuerst vermute ich eine Turbulenz, aber dann sehe ich, dass die Maschine Bodenkontakt hat – anschließend startet der Pilot sofort wieder durch.

Später frage ich den Steward nach Details, aber der mimt den Ahnungslosen – komisch.

Egal – auf den Schreck hin bestelle ich jetzt kostenlosen türkischen Wein …

… mit Eiswasser, um die Kehle zu beruhigen 🙂

Liebe Grüße – wieder aus Deutschland!

Michael Holzheu

 

2 Kommentare zu “Rumänien – Teil dreizehn: 31. März 2018
  1. Juergen Schneider sagt:

    Gut das Du wieder in Deutschland bist

  2. Carsten sagt:

    Danke für die spannende Dokumentation, ich habe viel Freude beim Lesen gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*