Rumänien – Teil zehn: 27. März 2018

Nach unserem kurzen Ausflug gestern, musste ich Bruce versprechen, heute nochmal mit ihm loszuziehen.

Vorher schaffe ich aber noch was:

Dann rufe ich meinen Fahrer an, um Bereitschaft zu signalisieren. Er kommt gerade von einer Tour zurück und ich habe noch etwas Zeit für den Feinschliff.

Pünktlich auf die Minute steht das Taxi dann vor dem Hotel …

… komisch, diese Konstruktion ist mir gestern gar nicht aufgefallen.

Heute hat Bruce seine Assistentin „Monika“ an Bord …

… die angeblich von seiner Frau auch so akzeptiert wird.

Nach dem obligatorischen Running Gag …

… sehen wir wieder mal eine …

… Kirche – diesmal mit einer neuen Flagge auf dem Balkon:

Dann wird architektonisch Neues geboten …

… alles aus Holz – fast wie die Stabkirchen in Norwegen.

Gleich daneben läuten die Glocken einer etwas moderneren Kirche:

Wir fahren wieder in die Berge …

… wo es noch recht verschneit …

… und eisig zugeht:

Hier mal wieder Bäume …

… auch sehr schön anzusehen in den Wolken!

Bruce mag Falco: Also packe ich wieder meine Jukebox aus und spiele Jeanny …

… was auch ganz gut zur den düsteren Bildern passt:

Auf der anderen Seite rauschen wir dann mit Altantis is Calling wieder hinunter …

… und sehen die zweite Holzkirche …

… diesmal mit Fünfknopfturm.

Am Rand der Straße läuft eine ältere Frau mit schwerem Gepäck:

Und hier die dritte Holzkirche für heute:

Dann erreichen wir unser Ziel:

Der Deutsche Bruce ist eisenhart und gibt mir nur eine Minute Zeit für eine weitere orthodoxe Kirche …

… die diesmal mit farbenfroher Decke glänzt:

Nach einem kurzen Nachmittags-Snack …

… geht es auch schon wieder zurück:

Monika führt uns die Berge hinunter …

..

… und diesmal wir hören Radio: Bruce kennt den Song – aber ich verstehe nur „CIA and Shampoo“ 🙂

Die letzten Meter begleitet uns noch C.C Catch …

… und schließlich kommen wir wohlbehalten wieder am Hotel an.

Ach ja noch was: Metall-Eingangstüren sind angeblich Statussymbole in Rumänien …

… und die hier ist dann wohl der Hummer unter den Hotel-Türen, oder?

Und hier geht es wieder zum Film für heute: https://youtu.be/niJLkEFQjQk

Liebe Grüße!

Michael Holzheu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*