Kategorie: Michael

Wilde Zeiten im Hunsrück

Ich bin seit ein paar Monaten am überlegen, ob ich vielleicht einen zum Verkauf stehenden Campingplatz im Hunsrück erwerben sollte. Dadurch würde ich gleich ein Paar Fliegen mit einer Klappe schlagen: Ich könnte etwas Geld anlegen, würde wahrscheinlich ein Menge

Bayern zu Corona-Zeiten

Ich bin immer noch auf der Suche nach einer potenziellen neuen Heimat und schon seit längerem liebäugle ich mit dem, was Immobilien angeht, noch halbwegs bezahlbaren Niederbayern. Passenderweise hat meine „Dame vom See“ auch gerade wieder Zeit, also wollen wir

Viva La Vida & Weihnachta weards …

Irgendwie entwickle ich mich durch die Corona-Beschränkungen immer mehr zum Einsiedler … … und auch mein Rennspiel bietet kaum noch echte Herausforderungen: Mir fehlen einfach menschliche Kontakte, zum Beispiel die humorvollen Gespräche vom wöchentlichen Lauftreff bei IBM oder auch die Proben

Blue Skies, Martin!

Ein lieber Kollege, mit dem ich über 15 Jahre lang eng zusammenarbeiten durfte, ist vor zwei Wochen bei einem Fallschirmsprung tragisch ums Leben gekommen. Ich wollte eigentlich am Freitag bei seiner Beerdigung noch ein paar meiner Gedanken über ihn teilen,

Schiff Ahoi, IBM!

Nachdem mir die Firma im letzten Jahr sieben Monate Sonderurlaub gewährt hatte, kehre ich anschließend wieder frohgemut zurück. Ich will die Zäsur nutzen, um mit etwas ganz Neuem zu beginnen und wechsle deshalb auch bereitwillig von z/Linux in das z/VSE

image_pdfimage_print
Top